Illustration oben
 
lernen.

Erfahrungsgruppen 50plus

 

logo: 50plus - Erfahrung zählt!!

 

Das Projekt der Selbsthilfegruppen für erwerbslose Menschen im Rahmen des Beschäftigungspaktes für Ältere "50plus-Erfahrung zählt" ist beendet, d.h. es wird nicht mehr finanziell gefördert.

Allerdings wäre eine Anschlussmaßnahme dringend erforderlich, damit

  • die aufgebauten Gruppenstrukturen,
  • die Vertrauensverhältnisse und
  • die gegenseitigen Hilfen

fortgeführt werden können – damit nicht durch das Ende der Förderung all das Erreichte zum zwangsläufigen Abbruch führt!

Im Aufbau befinden sich z.Z. ein vierteljährliches Netzwerktreffen der 50plus-Erfahrungsgruppen (aus Göttingen und Duderstadt) in den Räumen und im Garten der "Freien Altenarbeit".

Bedarf und Interesse von vielen ehemaligen GruppenteilnehmerInnen ist vorhanden – allein es fehlt an der notwendigen Finanzierung von Miete und hauptberuflicher Rahmung.

Wenn Sie dieses gesellschaftlich notwendige Selbtshilfe-Netz durch eine Spende oder auf anderen Wegen unterstützen mögen, wenden Sie sich bitte per email an den Verein oder benutzen Sie unser Kontaktformular, dort finden Sie auch unsere Telefonnummern und Öffnungszeiten (Ansprechpartnerin ist Regina Meyer).

Links zum Thema:

http://www.50plus-goettingen.de/  (Webseite der Initiative von "50plus")

über den Beschäftigungspakt 50plus (Informationen zum Thema 50plus auf der Webseite von zoom e.V.)

Copyright © 2008-2015
Freie Altenarbeit Göttingen e.V. / Kontakt:
info@f-a-g.de
Seite aktualisiert am 12.08.2016