Illustration oben
 
   Quartiers- und Dorfprojekte  

Dorf mit Zukunft: Güntersen

Güntersen - Kopf

Das Günterser Projekt „Dorf mit Zukunft" wurde von 2010 bis 2012 von der Mobilen Wohnberatung Südniedersachsen begleitet. Im Wesentlichen ging es dabei um die Frage, wie sich ein Dorf im ländlichen Raum, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, zukunftsorientiert aufstellt. Die Besonderheiten des Dorflebens und die Vielfalt aus Tradition und modernen Lebensentwürfen bieten hierbei außergewöhnliche Potenziale für neue Lösungsansätze, um dem demografischen Wandel zu begegnen. Viele verschiedene Aspekte des dörflichen Lebens wurden hierbei beleuchtet, das Miteinander befördert, Bedarfe aufgezeigt und vorhandene Initiativen und Vereine stärker miteinander vernetzt. Besonders wurde der Fokus auf acht Teilbereiche gelegt: Grundversorgung, soziale Infrastruktur, Mobilität, Kommunikation, Energie & Wirtschaft, Sport & Kultur, Kinder & Jugend sowie Gesundheit.

Im Rahmen des Projekts wurden die Bewohnerinnen und Bewohner in vielfältiger Weise aktiv und haben die Grundlage für eine zukunftsfähige Dorfgemeinschaft gemeinsam erweitert. In zwei Jahren wurde hierdurch viel erreicht: blauen Info-Tafeln im Dorfladen, ein lebendiger Adventskalender, die Diskussionen um die Zukunft des ÖPNV, die Wiederbelebung der Suppenküche, das Bachstraßenfest, Planungen für Begrüßungs-Flyer und Wanderwege, Energieberatung, Auseinandersetzung mit dem Thema Bürger-Windräder und Vieles mehr. All dies sind Bausteine einer Bewegung, die am Beispiel Güntersen zeigen, dass sich ein Dorf, begleitet und unterstützt durch verschiedenen Akteure, eigene Gedanken macht und tragfähige, zukunftsorientierte Konzepte präsentieren kann.

Die Ergebnisse dieser Arbeit finden Sie in der nachfolgenden pdf-Broschüre, die alle Aspekte des Projekts beleuchtet.

Güntersen-Doku

 oben: die Brüschüre als pdf-Datei: bitte anklicken!

 

Ein Vorhaben im  Rahmen von „Leader" im Göttinger Land, unterstützt von: Landkreis Göttingen  •  Flecken Adelebsen  • Ortsrat Güntersen

 Leader GöttingerLand

 

 

 

 

Leader Förderhinweis 

 



 Flecken Adelebsen

 

Landkreis Göttingen

Copyright © 2008-2015
Freie Altenarbeit Göttingen e.V. / Kontakt:
info@f-a-g.de
Seite aktualisiert am 12.08.2016